Blog Facebook YouTube

KinderKirche für zu Hause

Liebe Familien,

die letzte Kinderkirche in Karlshorst musste ja wegen der Corona-Gefahr ausfallen. Daher haben wir uns überlegt, euch den Text, das Hörspiel, das Liedblatt und die Idee für die Aktion auf diesem Weg zu übermitteln.

Ihr könnt das Hörspiel anhören, den mit verteilten Rollen lesen oder noch besser euch verkleiden und die Rollen selber spielen. Auch könnt ihr die singen und wenn ihr wollt, auch die Bewegungen machen.

Der Text begleitet ja Menschen auf dem Weg nach Jerusalem. Dort warten viele auf Jesus. Aus der Bibel wissen wir, dass er eine Woche vor Ostern nach Jerusalem kam. Der Sonntag vor Ostern heißt Palmsonntag, weil die Menschen in Jerusalem Palmenzweige, aber auch Kleidung auf seinen Weg gelegt haben. Die Situation vor dem Eintreffen von Jesus soll unser Anspiel zeigen. Die Menschen, die wir erleben werden, haben Jesus getroffen. Er hat ihr Leben verändert. Davon werden sie berichten.

Um nach Jerusalem zu kommen, muss man ja einen längeren Weg zurücklegen. Daher braucht man ja etwas Wegzehrung, also etwas zu essen. Wir schlagen euch vor, etwas Leckeres zu backen. In der Kinderkirche hätten wir Plätzchen gebacken und zwar kleine Kreuze, Fische und Engel. Aber Herzen, Sterne und Kreise gehen natürlich auch. Omas Originalrezept für Plätzchen findet ihr Es ist schon ziemlich alt und klappt immer.

Toll wäre es, wenn ihr noch kleine Tütchen gestalten könntet. Wir haben da an Frühstückstüten aus Papier gedacht. Die kann man super bemalen oder mit Aufklebern dekorieren. Christliche Motive von Ostern wie der Fisch, das Lamm oder das Kreuz passen gut dazu. Aber auch Blumen oder Eier würden gehen.

Legt doch einige Plätzchen in die Tüten und macht ein Bändchen darum. Das wäre doch ein tolles Geschenk z.B. für eure Großeltern, die ihr zurzeit nicht besuchen sollt.

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Kinderkirche Zuhause und bleibt gesund

Euer Team von der Kinderkirche

 

PS: Wir hoffen ja noch auf eine richtige Kinderkirche am 10. Mai 2020 in Erlöser und am 17. Mai 2020 in Karlshorst.

Gottesdienste Veranstaltungen Gemeindemagazin Suchen Kontakt Impressum Zum Forum...