Blog Facebook YouTube

Kindergarten "Am Glockenturm"

Kita der ev. Paul-Gerhardt-KirchengemeindeKita Erlöser
Gemeindebezirk Erlöser, Berlin-Lichtenberg
 
Nöldnerstr. 43
10317 Berlin
Tel.: (030) 5220851

Leitung: Annette Frank
Platzzahl: 51 Kinder im Alter von 2-6 Jahren in 3 Gruppen
Öffnungszeiten:
6:30 – 17:00 Uhr

 "Wie ein Garten unter Gottes Schutz und unter der Sorgfalt erfahrener, einsichtiger Gärtner, im Einklang mit der Natur, den Gewächsen, die gepflegt werden, so sollen hier die edelsten Gewächse, Menschen, Kinder, als Keime und Glieder der Menschheit in Übereinstimmung mit sich, mit Gott und der Natur erzogen werden." - Friedrich Fröbel

 

In diesem Sinne soll fröhliches Kinderlachen Ausdruck der Atmosphäre in unserem Kindergarten sein. Wir begleiten die Kinder in ihrem Aufwachsen und möchten durch eine sozialpädagogisch wertvolle Bildung, Erziehung und Betreuung erreichen, dass die Kinder sich wohlfühlen und sich in allen Entwicklungsbereichen gut entwickeln. Dabei nehmen wir jedes Kind als Geschöpf Gottes wahr und stärken es in seinem Selbstwertgefühl. In unserem Kindergarten werden alle Kinder unabhängig von ihrer Konfession und Nationalität aufgenommen.

Wir verstehen es als unseren Bildungsauftrag, die Kinder in ihrem Tun und Handeln zu unterstützen. Im täglichen Miteinander in den Gruppen sowie in unserer „Forscherwelt“ mit Kinder-Küche, Wasser-Welt, Kreativraum und Bauraum haben die Kinder die Möglichkeit, spielerisch zu entdecken, wie die Welt funktioniert. Unsere Räume sind so gestaltet, dass sie zum Forschen und Entdecken motivieren.

Das heißt, wir bieten den Kindern …

  • Raum und Platz bieten zum Experimentieren
  • Möglichkeiten für sinnliche Erfahrungen
  • kreativ künstlerisches Erleben
  • musikalisch - rhythmische Erziehung (Singen, Tanzen, Flöten, Sport)
  • Erfahrungen im Konstruieren, Stapeln, Messen, Rechnen usw.
  • alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Rückzugsmöglichkeiten für Ruhe und Entspannung
  • die Möglichkeit, den christlichen Glauben erlebbar werden zu lassen (christliche Feste, Familiengottesdienste u.a.)
  • Zeit und Raum für religiöse Fragen
  • Unterstützung in der Wahrnehmung eigener und fremder Gefühle und Bedürfnisse

Darüber hinaus können sich alle Kinder in unserem großen, nach pädagogischen Gesichtspunkten konzipierten Garten fast täglich nach Herzenslust austoben und ausprobieren.

So finden die Kinder bei uns einen Ort, an dem sie sich selbst in ihrem Sein und Handeln entfalten. Es ist uns wichtig, dass sie bei uns vertrauensvolle Beziehungen zu Kindern und Erwachsenen aufbauen und gestalten, Konflikte austragen und sich angenommen fühlen können.

 

 

Gottesdienste Veranstaltungen Gemeindemagazin Suchen Kontakt Impressum Zum Forum...