Blog Facebook YouTube

Der Kinderchor der Paul-Gerhardt-Gemeinde Lichtenberg

KinderchortagAls das Singen im Sommer kurzzeitig wieder live möglich war, war es eine große Freude, dass sich interessierten Eltern und Kinder mittwochs in der Kirche Karlshorst zum Singen treffen konnten - natürlich unter Einhaltung aller gebotenen Regelungen. Die Kinder haben es zu meinem großen Erstaunen geschafft, trotz der 2 Meter Abstand zwischen den jungen Sängern gemeinsam zu singen. Unser Lied zu Beginn und Abschied war der Kanon: "Wer nicht singen kann, der summt" – und so haben wie die Bedingungen einfach angenommen, und gesummt, gesungen und Gemeinschaft singend gelebt. Das geplante Weihnachtsoratorium für Kinder war nicht möglich, aber wir haben schöne andere Lieder gelernt und uns ab Dezember sogar über Zoom getroffen und gesungen. Die Gruppe der jüngeren Kinder übt sich an Winter- und Frühlingsliedern, die Größeren lernen die Lieder aus dem Musical über den Barmherzigen Samariter von Hella Heizmann.

Trotz aller Einschränkungen empfinde ich die Begegnungen mit Kindern und Eltern als großen Gewinn und das Singen macht einfach Spaß.

Cornelia Ewald

Gottesdienste Veranstaltungen Gemeindemagazin Suchen Kontakt Impressum Zum Forum...