Blog Facebook

Mitmachen?


 

Die Gemeinde braucht Unterstützung und freut sich über neue Helfer

Über uns

Die evangelische Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde erhält ihre Orientierung durch das Evangelium von Jesus Christus. Wir erbitten Gottes Hilfe für unser Ziel, in guten und schlechten Zeiten Menschen aller Generationen ein vertrautes Zuhause zu sein. Wir wollen offen sein für Menschen, die ihren Glauben in der Gemeinschaft mit Gott und anderen Christen leben wollen, für Menschen, die bei uns Orientierung und Hilfe suchen. Wir freuen uns auf Menschen, die bereit sind, mit ihren persönlichen Fähigkeiten und Erfahrungen am Gemeindeleben mitzuwirken.

Lage der Paul-Gerhardt-Gemeinde
Die Gemeinde liegt im südlichen Teil des Berliner Bezirks Lichtenberg. Die Lage zwischen Ostkreuz und Wuhlheide bietet eine vielfältige Palette Berliner Lebensumfelder von dichtbebauten Altbauvierteln über Plattenbausiedlungen, Villenviertel bis zur grünen Lunge. 

Die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde gehört zum Kirchenkreis Lichtenberg Oberspree und mit diesem zur Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

 

 

 

 

 


Friedrichsfelde Erlöser Barmherzigkeit Karlshorst
Die Gemeinde entstand im Jahr 2001 durch Fusion der vier ehemals selbständigen Gemeinden Friedrichsfelde, "Zur frohen Botschaft" in Karlshorst, Erlöser und "Zur Barmherzigkeit". Die fusionierte Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde hat ca. 8600 Gemeindeglieder und unterteilt sich in Pfarrbezirke, denen die drei Pfarrstellen zugeordnet sind. Der Pfarrbezirk Nord umfasst den weit überwiegenden Teil der ehemaligen Gemeinde Friedrichsfelde. Der Pfarrbezirk Süd besteht im Wesentlichen aus der ehemaligen Gemeinde Karlshorst. Der Pfarrbezirk West erstreckt sich hauptsächlich über den Bereich der ehemaligen Gemeinden Erlöser und "Zur Barmherzigkeit".

Die Leitung der Kirchengemeinde liegt nach der Grundordnung unserer Kirche in den Händen des Gemeindekirchenrates (GKR).
 
Der GKR hat die Verantwortung für die geistlichen, organisatorischen und finanziellen Belange der Gemeinde. Der GKR der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde setzt sich zusammen aus den drei Pfarrern und 15 gewählten Ältesten. Bei Verhinderung von Ältesten können bis zu vier Ersatzälteste an ihre Stelle treten. Ein Gemeindebeirat wirkt bei der Planung, Koordinierung sowie Beratung von Einzelfragen der Gemeindearbeit mit. Er setzt sich aus den Vertretern der Gemeindebezirksvorstände in den ehemals selbständigen Gemeindeteilen zusammen.

 

Gottesdienste Veranstaltungen Gemeindebrief Suchen Kontakt Impressum Zum Forum...