Blog Facebook

"Was für ein Vertrauen"

Der Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree organisiert eine gemeinsame Fahrt zum Kirchentag in Dortmund

  

weiterlesen ...

Studiochor Karlshorst

Der Studiochor und die Kantorei Karlshorst beginnen im Januar mit den Proben für die Bachkantate BWV 47 "Wer sich selbst erhöhet", die einen klangvollen und sehr dichten Eingangschor enthält. Die Orchestermusiker und Solisten kommen im März dazu und freuen sich auf die gemeinsame lebendige Beschäftigung mit Bach. Hinzu kommen die Solokantate für Bass: Ich habe genug BWV 82 und das 4. Brandenburgische Konzert. 

Der Studiochor wird außerdem in diesem Jahr an einem Projekt der Landessingwartin teilnehmen, in dem sehr gute Chorsänger gesucht werden, die besondere "Leckerbissen" der Chormusik während einiger gemeinsamer Proben im Rahmens des Projektes einstudieren und an verschiedenen Orten der Landeskirche aufführen. Eines dieser Konzerte wird am 12. Mai auch in Karlshorst gesungen. Die Auswahl der Chorwerke steht unter dem Thema: "…und sehne mich nach deinem Frieden", ein Zitat aus der Bachmotette: "Komm Jesu, komm", das auch mit der Jahreslosung. "Suche Frieden und jage ihm nach" aus Psalm 34,15 korrespondiert. Weitere vor allem doppelchörige und vielstimmige Motetten von Mendelssohn, Mauersberger, Rheinberger, Gjeilo u.a. werden außerdem in der Kirche in Lübars und in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche erklingen. Der Studiochor singt die Motette: "Die Himmel erzählen die Ehre Gottes" von Heinrich Schütz sowie von Ola Gjeilo: "Ave Generosa" nach einem Text von Hildegard von Bingen.

Wir treffen uns zu folgenden Terminen - jeweils um 19.30 Uhr:

Voraussetzung für das Mitmachen ist eine Anmeldung und die Fähigkeit, vom Blatt zu singen, oder die Möglichkeit, die Stücke eigenständig vor- und nachzustudieren.

Wir haben uns auf einen etwa vierzehntäglichen Rhythmus der gemeinsamen Treffen geeinigt, da Interessenten möglicherweise in anderen Chören ebenfalls gefordert oder beruflich stark eingebunden sind. 

Anmeldungen für Interessenten bitte bei Cornelia Ewald

 

Cornelia Ewald

Gottesdienste Veranstaltungen Gemeindemagazin Suchen Kontakt Impressum Zum Forum...