Blog Facebook YouTube

Lasst uns fair sein

Neue Fair-Trade-Gruppe in der Gemeinde
weiterlesen...

Sachspenden für die Ukraine

Wir sammeln wieder Sachspenden für Flüchtlinge in den Kriegsgebieten der Ukraine. Die Sachspenden gehen nach Lobetal. Die dortige Ukrainehilfe ist seit über 25 Jahren im Land aktiv und fährt ständig mit Transportern nach Charkiw, Cherson, Odessa und andere Orte. Die Hilfe ist gerade nach den massiven russischen Angriffen auch auf die zivile Infrastruktur nötiger denn je.

Die Sachspenden müssen sauber und in gutem und funktionstüchtigem Zustand sein.

 

Wir sammeln diesmal keine Kleidung!  

 Fürs Überleben im Alltag

  • Matratzen, Schlafsäcke, Isomatten, Decken, Bezüge
  • haltbare Lebensmittel (3 Monate), Wasserkanister
  • Kerzen, Streichhölzer, Taschenlampen, Powerbank
  • Treibstoffkanister, Notstromaggregate,
  • Waschmittel, Seife, Duschgel, Haarwäsche, Zahnbürsten, -pasta
  • Für Evakuierungshelfer: Kugelsichere und Splitterschutzwesten, Schutzhelme

Für Kranke und ihre Pflege

  • Inkontinenzmaterial (Windeln), Unterlagen
  • Pflegebetten, Roll- und Toilettenstühle, Rollatoren, Brillen
  • zur Reha: Fitnessgeräte, Unterarmstützen
  • Schieber, Urinenten, Pflegehilfen, Feuchttücher
  • Schmerzmittel, Verbandsmaterial, Gummihandschuhe, alles zum Blutstillen

Für Kinder und Jugendliche

  • Kinderbetten, -wagen, -stühlchen
  • Spielzeug, Schul-, Mal- und Bastelmaterialien
  • Musikinstrumente, Schulmappen
  • Sportgeräte, Fahrräder

Alles zur Selbsthilfe

  • Näh- und Handarbeitsmaterialien aller Art
  • Werkzeug, Maschinen für Bau, Tischlerei etc.
  • Büroeinrichtung und -materialien
  • Computer (ab Windows7 tauglich)

Für den Transport:

  • Bananenkisten

Die Sachspenden können am Samstag, den 13. Juli, von 10 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr in der Kirche Friedrichsfelde abgegeben werden

 

Gottesdienste Veranstaltungen Gemeindemagazin Suchen Kontakt Impressum Zum Forum...