Blog Facebook YouTube

"LAIB und SEELE" an der Grenze

Durch die Flüchtlinge aus der Ukraine wie auch durch die Teuerung bei Lebensmitteln ist es im Frühjahr dieses Jahres zu einem sprunghaften Anstieg der Anmeldungen bei "LAIB und SEELE" gekommen. Von März bis Ende Mai verdoppelte sich die Zahl der hilfesuchenden Haushalte, die in unserer Lebensmittelausgabestelle donnerstags versorgt werden.

Doch schon zuvor war fast die Belastungsgrenze erreicht. Aufgrund der Corona-Bestimmung kann nur eine begrenzte Zahl von Kunden gleichzeitig in die Ausgabestelle, so dass sich die Ausgabe schon am Ende des Winters weiter in die Abendstunden zog.

Um dennoch alle hilfsbedürftigen Haushalte unterstützen zu können, wurde das Ausgabesystem verändert. Nun kann jede Kundin und jeder Kunde nur noch alle 14 Tage kommen, erhält aber entsprechend mehr. Das System ließ sich erstaunlich gut einführen. Die Kunden zeigten Verständnis und sahen, dass es für sie nicht viel schlechter war als zuvor.

Zwischenzeitlich musste zwar dennoch ein Aufnahmestopp verhängt werden – weil bei doppelter Kundenzahl unsere Ausgabe jetzt bereits bei der Hälfte der Kunden an die Grenzen geriet. Dieser Stopp konnte aber inzwischen wieder aufgehoben werden.

Natürlich benötigt das Ausgabesystem noch mehr Lebensmittel. Wir haben einen neuen Supermarkt gewinnen können. Auch können wir auf eine weitere großzügige Spende der HOWOGE setzen, die uns in dieser besonderen Zeit wirklich entlastet. Zum dritten kam bei der letzten Aktion "Eins mehr" – Sammlung vor den Supermärkten – recht viel zusammen.

Dennoch freuen wir uns auf die Lebensmittelspenden zu Erntedank, die wir auch dringend brauchen. Reichlich können wir aus unseren Kirchen (und auch aus anderen Gemeinden) Spenden haltbarer Lebensmittel abholen, die uns über mehrere Monate weiterhelfen. Schön ist zu sehen, wie die Kindergärten sammeln. Besonders entlastend ist auch die übergroße Spendenbereitschaft der Evangelischen Schule. Herzlichen Dank!

Pfarrer Bernhard Gutsche

Gottesdienste Veranstaltungen Gemeindemagazin Suchen Kontakt Impressum Zum Forum...