Blog Facebook YouTube

Lasst uns fair sein

Neue Fair-Trade-Gruppe in der Gemeinde
weiterlesen...

Kirchgeld

Unsere Gemeinde ist lebendig und vielfältig – ermöglicht durch Spenden von Gemeindegliedern.

Eine wichtige Spendenaktion ist das "Gemeindekirchgeld". Hierbei bitten wir insbesondere Gemeindeglieder, die keine Kirchensteuer zahlen, mit dieser Spende auch die Gemeinde zu unterstützen. Sie kommt ganz unserer Kirchengemeinde vor Ort zu gute und hilft in vielen Gemeindebereiche, ob Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Kirchenmusik oder soziale Arbeit. Wir freuen uns stabiler und wachsender Gruppen und Angebote, brauchen dafür aber neben dem haupt- und ehrenamtlichen Engagement auch finanzielle Mittel.

Das Kirchgeld hilft auch bei Sanierungsarbeiten an unseren Kirchen. Hier ist reihum jede Kirche dran. So haben wir zuletzt in Karlshorst die Turmuhr sanieren und in Erlöser die Schallluken erneuern können, in Friedrichsfelde sind aktuell die Glocken und die Regenwasserableitung dran. Die Heizungen kommen auf den Prüfstand. Investitionen in Energieeinsparung sind geboten.

Daher bitten wir herzlich, auch in diesem Jahr das Kirchgeld einzuzahlen. Als Richtwert soll gelten: 5% des monatlichen Einkommens als Kirchgeld fürs ganze Jahr. Es ist eine freiwillige Spende. Auf Wunsch wird eine Spendenquittung bzw. -bescheinigung erstellt. Zur Überweisung nutzen Sie bitte die unten angegebene Kontoverbindung. Als Verwendungszweck geben Sie bitte an: "0123/Kirchgeld…" und Ihren Namen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Bankverbindung KKV Berlin Süd-Ost
IBAN: DE63 1005 0000 0190 6897 65
BIC: BELADEBEXXX
Bank: Sparkasse Berlin
Verwendung: 0123/Kirchgeld  + Name

 

 

 

 

Gottesdienste Veranstaltungen Gemeindemagazin Suchen Kontakt Impressum Zum Forum...